· 

Gruppengründung: Angehörige von Menschen mit Depressionen

In Nortrup (Landkreis Osnabrück) gründet sich aktuell eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen mit Depressionen.

 

Angehörige von Menschen mit Depressionen erleben häufig hohe Belastungen im alltäglichen Leben. Die eigenen Bedürfnisse werden oftmals vernachlässigt, weil die Erkrankung der Betroffenen immer wieder im Mittelpunkt steht.Interessierte, die sich gern in einer Gruppe mit Gleichgesinnten vertrauensvoll austauschen und gegenseitig unterstützen möchten, sind zu einem ersten Treffen eingeladen.

  • Das nächste Treffen findet statt am Donnerstag, 19. Mai 2022 von 18.00 Uhr bis ca. 19.30 Uhr im Haus Schalome, Kirchstrasse 17 in Nortrup.

Der Initiator beschreibt sein Interesse wie folgt:


 

Ich suche Gleichgesinnte

Meine Frau ist erkrankt und dadurch erlebt die ganze Familie ständig hohe Belastungen im alltäglichen Leben. 
Ich möchte mich vertrauensvoll in einer Gruppe austauschen und gegenseitig unterstützen. Ziel ist es, gemeinsam neue Möglichkeiten zu finden, um mit schwierigen Situationen besser umgehen zu können.

 

Nähere Informationen und Anmeldung zum Treffen gerne per Mail an selbsthilfekontaktstelle@LKOS.de per Telefon unter 0541 / 5018018