Neuigkeiten rund um die Selbsthilfe


Stand: 19. Juni 2021

Auch mit Inkrafttreten der neuen Niedersächsischen Corona-Verordnung am 19.06.2021 dürfen sich Selbsthilfegruppen bei stabiler 7-Tage-Inzidenz von unter 50 weiterhin ohne Personenbegrenzung und ohne Testpflicht treffen. Voraussetzung ist das Vorhandensein eines Hygienekonzepts, die Einhaltung der Abstände (1,5 Meter) und das Tragen einer medizinischen Maske (solange der Platz noch nicht eingenommen wurde).

 

Für Gruppen, die sich in unseren Räumlichkeiten in Nahne treffen gilt, dass ein Abstand von 1,5 Meter eingehalten werden muss. Somit können sich Gruppen in unseren Räumen weiterhin mit bis zu 6 (im kleinen Raum) bzw. 7 Personen (im großen Raum) treffen.

 

Für Gruppen besteht natürlich auch die Möglichkeit, sich draußen zu treffen. Falls hierfür eine Bescheinigung benötigt wird, können wir diese gerne ausstellen. Schreiben Sie uns einfach eine Mail.

 



Stets informiert bleiben:

Gruppengründungen und Neues aus den Gruppen

Hier finden Sie die aktuellen Gruppengründungen und Gesuche von bereits bestehenden Gruppen.

Neues aus der Selbsthilfekontaktstelle

Hier finden Sie aktuelle Informationen, Wissenswertes und Neuigkeiten aus der Selbsthilfekontaktstelle.

Unsere Digitale Pinnwand

Infos zu externen Veranstaltungen, weitergeleitete Infos und Neuigkeiten aus den Gruppen finden Sie hier.